Defiance Hellbug Attack #1

Defiance: Trion Worlds startet endlose Trial

Das Online-Actionspiel Defiance muss man eigentlich kaufen, um es spielen zu können, doch Trion Worlds hat jetzt eine Endlos-Trial gestartet.

Allerdings bedeutet dies nicht, dass ihr das Spiel jetzt komplett kostenlos spielen könnt. Lediglich das bisherige Zeitlimit wurde entfernt. Ihr könnt euch jetzt also so viel Zeit lassen, wie ihr wollt, um die Welt zu erkunden und gegen fiese Hellbugs und andere Aliens zu kämpfen. Dabei dürft ihr allerdings nur bis in die Maximalstufe 500 aufsteigen, was aber schon etwas Zeit ins Anspruch nehmen sollte. Defiance zeichnet sich nicht nur durch das interessante Szenario aus, in dem verschiedene Alien-Rassen auf der Erde eine neue Heimat suchen und sich jetzt nach einem verheerenden Krieg mit den Menschen arrangieren müssen. Das Spiel ist zudem mit der gleichnamigen TV-Serie des Senders SyFy verknüpft. Dies bedeutet, dass sich Ereignisse aus der Serie auf den Spielverlauf auswirken und umgekehrt.

Defiance bietet eine riesige, offene Spielwelt, in der ihr entweder alleine umherwandern dürft, um euch als Einsamer Wolf durchzuschlagen oder ihr schließt euch mit anderen Spielern zusammen, um gemeinsam in großen Schlachten zu kämpfen.  Dabei könnt ihr eure Spielfigur sogar anhand von Skills verbessern, was RPG-Elemente ins Spiel bringt.

All dies dürft ihr jetzt unbegrenzte Zeit kostenlos ausprobieren, so lange, bis ihr die Stufe 500 erreicht. Sollte euch Defiance dann immer noch Spaß machen, dann müsst ihr es euch allerdings kaufen, um weiterspielen zu können. Trion Worlds erweitert das Onlinespiel auch stetig mit neuen DLCs, die neue Abenteuer, Items und viele weitere interessante Dinge ins Spiel bringen. Für einen Fluss an neuem Content ist also auch gesorgt. Wer nach einem Online-Shooter mit Science Fiction-Szenario sucht, der in einer offenen Welt angesiedelt ist, der sollte jetzt die endlose Trial von Defiance ausprobieren.

Tags News

Share this post

No comments

Add yours